Anpacken für Harburg.

Unsere Pressemitteilungen

Für alle Journalisten ist unsere Fraktionsgeschäftsstelle Ihr erster Ansprechpartner.
Von dort werden Sie an den fachlich zuständigen Abgeordneten bzw. Fraktionsvorstand vermittelt.

A 26 Ost Richtung HH -min
Presse
CDU-Bezirkfraktion Harburg

Wir haben kein Verständnis für die A26-Klage der Umweltverbände

(Archivbild: niedersächsische A26-Baustelle Richtung Hamburg) Diese leistungsfähige West-Ost-Verbindung wird zu einer deutlichen Entlastung der innerstädtischen Quartiere und der Menschen, die dort wohnen, führen. Auch für das überregionale Autobahnnetz ist die A26 wichtig. Deshalb kritisiert die CDU-Fraktion die Klage der Umweltverbände gegen die A26-Ost scharf.

Weiterlesen »

Es reicht: Zu viele Staus und immer weniger Parkplätze

Die Verengung von Hauptstraßen im Stadtgebiet zugunsten von breiteren Radwegen und mit Wegfall von etlichen Parkplätzen ist der falsche Weg und verschlimmert die Verkehrssituation. Harburg braucht nicht weniger Parkplätze und breitere Radwege, sondern eine sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Harburger orientierende Verkehrsplanung.

Weiterlesen »
Klausur Gruppenfoto vor Elbtalaue
Presse
CDU-Bezirkfraktion Harburg

Ergebnisreiche Klausurtagung der Fraktion an der Elbtalaue

Alle Abgeordneten und das Gros der zubenannten Bürger haben an der diesjährigen Klausurtagung der CDU-Fraktion Harburg vom 16.06. – 18.06.2023 in Wittenberge teilgenommen. Die Ergebnisse aus drei gebildeten Themengruppen wurden noch vor Ort in großer Runde präsentiert und diskutiert. Außerdem hielt der Wittenberger Bürgermeister Dr. Hermann als Gastredner einen interessanten

Weiterlesen »

Presseerklärung zur Schließung der Karstadt-Filiale in Harburg

Die von der Konzernspitze beschlossene endgültige Schließung des Warenhauses ist ein herber Schlag für die jahrelangen Bemühungen des Bezirks, den Innenstadtbereich aufzuwerten und zu einem attraktiven Wohn- und Geschäftszentrum auszubauen. Lesen Sie hier die Presseerklärung der CDU-Fraktion zur zukünftigen Nutzung des Gebäudes.

Weiterlesen »

Präsenzsitzungen für Bezirksversammlung Harburg und ihrer Ausschüsse

Seit vielen Monaten bemüht sich die CDU Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg darum, Sitzungen der Bezirksversammlung und ihrer Ausschüsse wieder in Präsenz durchführen zu lassen. Da die Möglichkeitengeschaffen worden sind, sind bereits mehrere Bezirksversammlungen in Hamburg dazu übergegangen, derartige Präsenzsitzungen durchzuführen.

Weiterlesen »

Präsenzsitzungen für Bezirksversammlung Harburg und ihrer Ausschüsse

Nachdem die aktuellen hamburgischen Corona-Bestimmungen bereits in der kommenden Woche den Bezirksversammlungen die Möglichkeit einräumen, zu Präsenzsitzungen sowohl des Plenums als auch der Ausschüsse zurückzukehren, besteht aus Sicht des Vorsitzenden der CDU Fraktion Ralf-Dieter Fischer kein Grund, die bisherigen Einschränkungen aufrechtzuerhalten.

Weiterlesen »